Wir setzen auf Nachhaltigkeit!

Nachhaltigkeit zählt in der heutigen Zeit mehr denn je. Aus diesem Grund haben auch wir uns entschieden unseren ökologischen Fußabdruck zu verbessern. Hierzu haben wir verschiedene Projekte angesteuert, welche langfristig die Umwelt schonen.

Seit 2013 haben wir deshalb eine Photovoltaikanlage, mit 9 kW-peak, auf unserem Carport angebracht. Durch diese produzieren wir einen Großteil unseres Stroms selbst. Alles was nicht verbraucht wird, wird selbstverständlich in das Stromnetz der EVN eingespeist.

Auch in Sachen Mobilität haben wir uns voll dem „Green Way of Life“ gewidmet. Aus diesem Grund haben wir uns zum Jahresbeginn 2018 ein Elektroauto angeschafft. Unser Hyundai IONIQ Elektro fährt, wie der Name schon sagt, rein elektrisch, belastet dadurch die Umwelt nicht mit Abgasen und verursacht viel weniger Lärm als herkömmliche Fahrzeuge. Durch die Kombination von Photovoltaik-Anlage und Elektroauto reduzieren wir den Verbrauch von Strom aus Kraftwerken. Unser neues Auto fährt mit Solarenergie!

Spenden statt wegwerfen!

Aufgrund einer Systemumstellung mussten unsere PCs im Unternehmen getauscht werden. Da diese jedoch noch voll funktionsfähig sind haben wir uns entschieden sie nicht zu entsorgen, sondern für sinnvolle Zwecke zu spenden. Aus diesem Grund wurden diese im November 2019 an das Wohnheim der Lebenshilfe Gloggnitz übergeben.